Tafel plus

Tafel plus bezeichnet Angebote, die über die Lebensmittelausgabe hinaus- gehen. Die Lebenssituation der Menschen, die zur Tafel kommen, soll mit diesen Angeboten nachhaltig verbessert werden. Ziele sind: Teilhabe am sozialen Leben, (Wieder-)Entdeckung vorhandener Fähigkeiten und Ressourcen, Hilfe zur Selbsthilfe, nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation.

„Kartoffel & Co“ — gemeinsam Kochen

Wir kochen gemeinsam, erfahren mehr über Lebensmittel und ihre Zubereitung — und lassen es uns anschließend gemeinsam schmecken ! Kochanfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Es entstehen keine Kosten für Sie.

„Wolle, Nadel & Co“ — Strickcafé

Wir stricken Socken, Schals, Stulpen, und, und, und, … — immer während der Tafelausgabe von 10.00 – 11.30 Uhr im HoT Sinzig. Anfängerinnen und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Bitte Strick- und Häkelnadeln in verschiedenen Stärken mitbringen — soweit vorhanden. Wolle wird gestellt.

Behördenbegleitdienst

Für viele Menschen gehören Behördengänge zu den unangenehmen Pflichten. Ängste bei Behördengängen ? — Unser ehrenamtlicher Begleit- dienst bietet Hilfestellung und Unterstützung an. Wenn Sie möchten, stellen wir Ihen eine ehrenamtlich tätige Mitarbeiterin zur Seite, die Sie zur Behörde begleitet.

„Balu und Du“

„Balu und Du“, das ist große Freude für kleine Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Diese werden von einem Paten, der zwischen 17 und 30 Jahre alt sein sollte, ein Jahr lang begleitet. Mehr dazu: balundu-aw.caritas-ahrweiler.de

Außerdem

Unterstützung bei verschiedensten Anfragen, z.B. Lesepaten  —  spezielle Angebote für Kinder während der Ausgabezeiten  —  Hilfestellung beim Sortieren von Unterlagen  —  Kaffeetafeln in Bad Neuenahr und Sinzig mit Begleitung durch die Seelsorger im Dekanat Remagen-Brohltal.
Ausgabe Ahrweiler Bahnhofstr. 5  |  NEUBAU Bad Neuenahr-Ahrweiler donnerstags 10.00 — 11.30 Uhr Ausgabe Sinzig Haus der offenen Tür (HoT) Barbarossastr. 43 Sinzig donnerstags 10.00 — 11.30 Uhr Annahme von Lebensmitteln in Ahrweiler Bahnhofstr. 5  |  NEUBAU mittwochs 10.00 — 11.30 Uhr 17.30 — 19.00 Uhr
Kontakt